\Fluglinien Fluglinien 24/7 News & Infos Fluglinien 24/7 Forum ! Fluglinien 24/7 Forum Fluglinien 24/7 Videos ! Fluglinien 24/7 Videos Fluglinien 24/7 Foto-Galerie ! Fluglinien 24/7 Foto-Galerie Fluglinien 24/7 WEB-Links ! Fluglinien 24/7 Web-Links Fluglinien News  Lexikon ! Fluglinien 24/7 Lexikon

 Fluglinien-247.de: Zu Fluglinien, Fluggesellschaften & Flughäfen

Seiten-Suche:  
 Fluglinien-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Online - Werbung

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Haupt - Menü
Fluggesellschaften Direkt-Links
· Austrian Airlines
· Condor
· Czech Airlines
· Emirates
· Iberia
· KLM Royal Dutch Airlines
· LAN Airlines
· LOT Polish Airlines
· Lufthansa
· Malev Hungarian Airlines
· Singapore Airlines
· SWISS

Fluglinien-247.de - Services
· Fluglinien-247.de - News
· Fluglinien-247.de - Links
· Fluglinien-247.de - Forum
· Fluglinien-247.de - Galerie
· Fluglinien-247.de - Lexikon
· Fluglinien-247.de - Kalender
· Fluglinien-247.de - Testberichte
· Fluglinien-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Fluglinien-247.de News
· Fluglinien-247.de Rubriken
· Top 5 bei Fluglinien-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Fluglinien-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Fluglinien-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Fluglinien-247.de Link senden
· Fluglinien-247.de Event senden
· Fluglinien-247.de Bild senden
· Fluglinien-247.de Testbericht senden
· Fluglinien-247.de Kleinanzeige senden
· Fluglinien-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Fluglinien-247.de Mitglieder
· Fluglinien-247.de Gästebuch

Information
· Fluglinien-247.de FAQ/ Hilfe
· Fluglinien-247.de Impressum
· Fluglinien-247.de AGB & Datenschutz
· Fluglinien-247.de Statistiken

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Flug - Portale
Flugladen TUIfly.com - das superschnelle Flug-Reise-Portal

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Flug - Gesellschaften
Emirates Mittlerer Osten LAN

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Terminkalender
Januar 2020
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Seiten - Infos
Fluglinien-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:519
Fluglinien-247.de -  News!  News / Artikel:5.750
Fluglinien-247.de -  Links!  Web-Links:60
Fluglinien-247.de -  Kalender!  Termine:0
Fluglinien-247.de -  Lexikon!  Lexikon Einträge:5
Fluglinien-247.de - Forumposts!  Forumposts:232
Fluglinien-247.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:566
Fluglinien-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Fluglinien-247.de WebTips
Fluglinien-247.de ! Fluglinien bei Google
Fluglinien-247.de ! Fluglinien bei Wikipedia

News & Infos @ Fluglinien-24/7.de ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Fluglinien-247.de


Fluggesellschaft


Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

1. Geschichte:

DELAG, die erste Fluggesellschaft der Welt:

Am 16. November 1909 gründete Ferdinand Graf von Zeppelin in Frankfurt am Main die erste Luftfahrtgesellschaft der Welt: Die „DELAG“ („Deutsche Luftschifffahrt-Aktiengesellschaft“), die zwischen 1910 und 1913 etwa 34.000 Passagiere transportierte. Weiterhin startete am 10. Juni 1912 der Doppeldecker „Gelber Hund“ als erstes Postflugzeug vom Flughafen Frankfurt-Rebstock nach Darmstadt.
Es folgten weitere Gesellschaften, und schon 1913 war ein Verkehrsnetz zwischen Düsseldorf, Baden-Oos, Berlin-Johannisthal, Gotha, Frankfurt am Main, Hamburg, Dresden und Leipzig entstanden. Der Erste Weltkrieg verhinderte jedoch den geplanten Anschluss europäischer Hauptstädte.

Aufschwung im Nachkriegseuropa:

Nach Ende des Ersten Weltkriegs baute die Royal Air Force einige D.H.4-Maschinen zu Passagiermaschinen um und betrieb den ersten Nachkriegs-Passagier- und -Postverkehr zwischen London und Paris. Die französische Fluggesellschaft „Lignes Aeriennes Latecoere“ nahm an Weihnachten 1918 den Flugbetrieb zwischen Toulouse und Barcelona auf, und am 5. Februar 1919 gründete die „Deutsche Luftreederei“, ein Vorläufer der Lufthansa, einen regelmäßigen Passagierverkehr zwischen Berlin und Weimar. In den darauffolgenden Jahren entstanden viele weitere Gesellschaften und Strecken, so zum Beispiel die französische „Compagnie des Messageries Aeriennes“, die britische Aircraft Transport & Travel, die schweizerische Ad Astra Aero (die spätere Swissair) sowie die niederländische KLM (Koninglijke Luchtmaatschapij - Königliche Luftfahrtgesellschaft).

In Frankfurt wird mit der städtischen „Südwestdeutschen Luftverkehrs-AG“ ein planmäßiger Luftverkehrsdienst eingeführt und mit dem am 6. Januar 1926 durchgeführten Zusammenschluss der führenden deutschen Luftverkehrsgesellschaften „Deutscher Aero Lloyd AG“ und „Junkers-Luftverkehrs AG“ zur „Deutsche Luft Hansa AG“ beginnt der große Durchbruch des zivilen Luftverkehrs in Deutschland. Die neue staatliche Luftverkehrsgesellschaft entwickelte sich sehr zufriedenstellend und bereits ein Jahr nach ihrer Gründung nahm die „Luft Hansa“ den Passagiertransport in Europa sowie nach Fernost und Südamerika auf.

Boom in den USA:

In den USA war die Entwicklung der zivilen Luftfahrt anfangs noch nicht soweit vorangeschritten wie in Europa, was sich am 19. Mai 1927 jedoch ändern sollte, als Charles Lindbergh den ersten erfolgreichen Solo-Transatlantikflug durchführte. Durch diesen bahnbrechenden Erfolg erlebten der amerikanische Flugzeugbau und die dortigen Fluglinien einen gewaltigen Aufschwung. 1926 hatte es in den USA zwölf Fluglinien gegeben, im Jahre 1928 waren es bereits 25. 1930 unternahmen amerikanische Fluggesellschaften bereits doppelt so viele Flüge wie alle europäischen Fluglinien zusammengenommen.

2. Fluggesellschaften heute:

Staatlich betriebene Fluggesellschaften [Bearbeiten]
Bis vor wenigen Jahren wurden die meisten – oftmals defizitären – Fluggesellschaften staatlich betrieben oder zumindest als Prestigeobjekt staatlich gefördert. Diese Luftverkehrsunternehmen bezeichnet man auch als „Flagcarrier“, da sie sozusagen unter der Flagge eines Landes fliegen. Staatliche Flagcarrier sind auf Grund der bereitstehenden öffentlichen Gelder den normalen Erfordernissen des Marktes nicht zwingend unterworfen; negative Betriebsergebnisse werden häufig durch großzügige Zuwendungen seitens der jeweiligen Regierungen ausgeglichen.

In Deutschland handelte es sich hierbei – bis zur vorgenommenen Privatisierung – um die Lufthansa, in Frankreich ist es trotz Privatisierungsbemühungen immer noch die Air France, in Italien die Alitalia, in Vietnam die Vietnam Airlines, in Thailand Thai Airways usw.

Privatisierung und Liberalisierung des Luftverkehrs:

Durch die zunehmende Liberalisierung sowie durch die entsprechende Deregulierung seitens Behörden und Regierungen entwickeln sich immer mehr traditionelle Staatslinien zu privaten Linienfluggesellschaften, die sich auf dem freien Markt bewähren müssen.

Charterfluggesellschaften:

Die Charterfluggesellschaften, auch bekannt geworden als „Ferienflieger“, bieten in der Regel keine eigenen Flüge an, sondern leisten unter ihrem jeweiligen Markennamen bedarfsabhängig Flugdienste für Touristik-Unternehmen oder auch Privatpersonen.

Billigfluggesellschaften:

Neben den herkömmlichen staatlichen und privaten Fluggesellschaften etablieren sich zunehmend Billigfluggesellschaften (engl. Low Cost Carrier). Sie bedienen vorrangig Verbindungen im Kurz- und Mittelstreckenbereich zu besonders günstigen Preisen. Der Gewinn resultiert aus der hohen Auslastung und dem kurzen Umlauf der Flugzeuge nach dem Shuttle-Prinzip. Die niedrigen Preise werden allerdings mit Einschränkungen bezüglich Flexibilität, Service und Komfort (z.B. Sitzabstand) angeboten. Ein kostenloses Umbuchen auf Flüge zu anderen Flugzeiten ist nicht möglich. Verpflegung an Bord gibt es nur gegen Aufpreis, die An- und Abflughäfen liegen häufig abseits der großen Verkehrsflughäfen.

Neben den Flugpreisen sind oftmals diverse Zusatzgebühren wie z.B. für aufzugebendes Gepäck bei zugleich geringerer Freigepäckgrenze zu entrichten. Die Nutzung kleinerer Regionalflughäfen bedeutet Ersparnisse der Gesellschaften bei Start-, Lande-, Abfertigungs- und Abstellgebühren. Ein besonderer Nachteil für die Passagiere ist die teils schlechte Anbindung an eine bestehende Infrastruktur, wie Autobahnen, Zugverbindungen oder die Lage weit ab von städtischen Ballungszentren. Dies wird von vielen Kunden jedoch akzeptiert, da der Preisvorteil überwiegt.

Frachtfluggesellschaften:

Bei Frachtfluggesellschaften (engl. Cargo Carrier) handelt es sich um Fluggesellschaften, die sich mit speziell für diesen Zweck konstruierten Frachtflugzeugen auf den reinen Frachttransport im Linien- oder Charterverkehr konzentrieren. Dieser Markt gewinnt auf Grund der zusammenwachsenden globalen Wirtschaftsmärkte zunehmend an Bedeutung. Diese Entwicklung führte in der Luftfrachtsparte in den vergangenen Jahren zu Wachstumsraten, wie sie in anderen Bereichen kaum erreicht wurden. Im Paket- und Kurierdienst führt dies teilweise sogar zu deutlich größeren Flotten gegenüber Passagierfluggesellschaften.

So bestehen die Flotten von bekannten Kuriertransportunternehmen, wie Federal Express, DHL oder UPS, aus teilweise über 600 Flugzeugen, wohingegen Fluggesellschaften mit Schwerpunkt Passagiertransport selten mehr als 400 Flugzeuge betreiben. Die großen Vorteile des luftgestützten Frachttransportes, zum Beispiel gegenüber der Seefracht, sind insbesondere die Zeitersparnis zwischen Produktion und Produktionserlös bei gleichzeitiger Erschließung von Märkten weit jenseits der Produktionsstätten. Massengüter, wie Kohle oder Getreide, sind allerdings bei Frachtfluggesellschaften die Ausnahme, es sei denn sie werden von Regierungen oder humanitären Hilfsorganisationen zur Notversorgung in Krisen- oder Dürregebieten gechartert (siehe auch Berliner Luftbrücke).

Einige im Passagierverkehr etablierte Fluggesellschaften betreiben daneben eigene Frachtfluggesellschaften. Beispiele dafür sind die Lufthansa Cargo, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Lufthansa-Konzerns, oder die Singapore Airlines Cargo als Tochterairline der Singapore Airlines. Diese Unternehmen befördern die Fracht nicht ausschließlich mit reinen Frachtflugzeugen, sondern daneben auch als Beiladung auf Passagierflügen der Muttergesellschaften, da die meisten Passagierflugzeuge auch eine begrenzte Frachtkapazität bieten.

Gesellschaften mit Spezialfluggeräten:

Einige Gesellschaften betreiben ausschließlich spezielle Flugzeugtypen und besitzen von diesen Flugzeugmustern die größte Flotte, zum Beispiel The Lightship Group (Luftschiffe) oder Maldivian Air Taxi (Wasserflugzeuge).

Leasing von Flugzeugen:

Fluggesellschaften sind nicht immer Eigentümer der von ihnen eingesetzten Flugzeuge – auch in der Luftfahrt haben sich verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung von teuren Investitionsgütern durchgesetzt. Häufig werden Luftfahrzeuge geleast, wobei es die Formen des „Dry Leasing“ und des „Wet Leasing“ gibt. Beim „Dry Leasing“ muss die Fluggesellschaft eine eigene Bord-Crew stellen, beim „Wet Leasing“ wird hingegen auch das Bordpersonal einschließlich Piloten zur Verfügung gestellt. Im Unterschied zur Inanspruchnahme von Charterfluggesellschaften haben die Leasing-Nehmer völlig freie Dispositionsbefugnis hinsichtlich Flugzeiten und Flugstrecken. Auf diesem – teilweise sehr lukrativen – Markt haben sich in den vergangenen Jahren einige sehr große Leasing-Gesellschaften etabliert. So zum Beispiel GECAS, eine Tochter des General-Electric-Konzerns, sowie die ILFC, die durch teils spektakuläre Flugzeug-Bestellmengen regelmäßig auch die Aufmerksamkeit der Presse erregt.

Codierung:

Sowohl die IATA, als auch die ICAO vergeben Kürzel an Fluggesellschaften, um sie in standardisierter Form referenzieren zu können. Dabei sind die IATA-Codes deutlich geläufiger als die ICAO-Codes. IATA-Codes sind immer zweistellig und bestehen aus Großbuchstaben oder Zahlen. Es gibt auch die Kombination von zuerst einer Zahl, gefolgt von einem (Groß-)Buchstaben. Beispielsweise ist der Code für die Fluggesellschaft „Germanwings“ der Code „4U“.

Diese Codes finden sich in Flugplänen in der Flugnummer wieder, wie auch auf dem Ticket (ebenfalls in der Flugnummer), und auch am Flughafen in der Anzeige der abgehenden Flüge.

Der weniger geläufige ICAO-Airline-Code für Fluggesellschaften ist gemäß ICAO Dokument 8585 dreistellig.

(Zitiert zum Thema Fluggesellschaft aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar. Bearbeitungsstand vom 06.10.2011.)


[ Zurück ]

Lexikon rund um Fluglinien & Fluggesellschaften

Lexikoneintrag bei Fluglinien-247.de / Fluglinien & Fluggesellschaften @ Fluglinien-247.de ! - (9.390 mal gelesen)



Diese Videos bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

Brexit: Ungarische Airline WizzAir gründet britischen A ...

Brexit: Ungarische Airline WizzAir gründet britischen A ...
Adria Airways fliegt nicht - nur Frankfurt/Main wird no ...

Adria Airways fliegt nicht - nur Frankfurt/Main wird no ...
Flughafen London Heathrow verhindert Flugbetriebsstörun ...

Flughafen London Heathrow verhindert Flugbetriebsstörun ...

Alle Youtube Video-Links bei Fluglinien-247.de: Fluglinien-247.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

BER-Flughafen-Berlin-Brandenburg-2013-130 ...
FRA-Flughafen-Frankfurt-Main-2016-160516- ...
DRS-Flughafen-Dresden-2015-150929-DSC_010 ...


Diese News bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

 IMMAC DFV Hotels Flughafen München (PR-Gateway, 24.01.2020)
Attraktiver Hotelfonds (nicht risikogemischter AIF) mit 5 % p.a. monatlicher Auszahlung für semi-professionelle Anleger!

Der nicht risikogemischte AIF DFV Hotels Flughafen München - Mindestbeteiligung 20.000 EUR - investiert in zwei Hotels im direkten Umfeld des Münchner Flughafens "Franz Josef Strauß", das Vier-Sterne "MERCURE Hotel München Airport" in Freising und das Drei-Sterne "RAMADA BY WINDHAM München Airport" in Oberding-Schwaig. Die beiden Objekte liegen nur wenige vom Flughafen ...

 Essen ins Flugzeug mitnehmen - Verbraucherfrage der Woche der ERGO Reiseversicherung (PR-Gateway, 23.01.2020)
Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Klaus M. aus Regensburg:

Bei vielen Fluglinien ist im Ticketpreis für Economy-Plätze kein Essen mehr enthalten oder es gibt maximal ein kleines Sandwich. Darf ich mir ein Lunchpaket mitnehmen? Und wie sieht es mit Getränken aus?

Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung:

Grundsätzlich gilt: Was Passagiere nach der Sicherheitskontrolle an Lebensmitteln und Getränken kaufen, darf mit ins Flugzeug. Wer aber davor e ...

 CONNECTING PEOPLE - SOFiSTiK Seminar 2020 am 27. und 28. März in München (prmaximus, 23.01.2020)
Fokusthemen: Entwurf und Berechnung von Brücken-, Ingenieur- und Hochbauten

- Vorträge unter anderem von Werner Sobek AG, Royal HaskoningDHV, FINLEY Engineering Group

"Connecting People" ist das Motto des SOFiSTiK Seminars 2020 am 27. und 28. März.

Oberschleißheim, 21. Januar 2020 - Der Bausoftwarehersteller SOFiSTiK veranstaltet am 27. und 28. März das SOFiSTiK Seminar 2020 im Leonardo Royal Hotel in München. Die internationale Experten-Konferenz zu den Themen Berechnung, ...

 Hellmann plant neuen Kontraktlogistik-Standort im Rhein/Main-Gebiet (PR-Gateway, 23.01.2020)
Osnabrück, 23. Januar 2020. Der international agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics bezieht Anfang 2021 einen neuen Standort für die Kontraktlogistik in Wörrstadt und stärkt damit seine Präsenz im Rhein/Main-Gebiet. Mit dem geplanten Umzug aus der bislang genutzten Anlage im benachbarten Nieder-Olm reagiert Hellmann auf die Vertragsverlängerung mit dem langjährigen Kunden Endress+Hauser (E&H).

So wird Hellmann für den Schweizer Hersteller von Mess- und Automatisier ...

 Klimakur auf Borkum (PR-Gateway, 21.01.2020)
Während des Urlaubs sein Wohlbefinden steigern

Wer auf Borkum Urlaub macht bemerkt, dass sich etwas verändert. Die ersten Tage fühlt man sich müde, man verspürt vermehrten Hunger und eventuell hat man sogar etwas Kopfschmerzen. Das liegt daran, dass auf Borkum Reizklima herrscht. Borkum ist die einzige der Ostfriesischen Inseln, die mitten im Hochseeklima liegt.

Die Insel selbst ist in drei Klimazonen aufgeteilt. Klimazone 1 liegt im Inneren der Insel. Hier herrscht ein milder Kli ...

 LOT POLISH AIRLINES SETZTE 2019 EXPANSION ERFOLGREICH FORT - WEITERES GESUNDES WACHSTUM IN DEN KOMMENDEN JAHREN GEPLANT (PR-Gateway, 20.01.2020)
LOT Polish Airlines hat das Jahr 2019 erfolgreich und mit dem zuvor prognostizierten Wachstum abgeschlossen. Dies berichtet aktuell die polnische Fluggesellschaft. So kletterte 2019 die Zahl der beförderten Fluggäste auf 10.151.102, rund 1,3 Millionen mehr als noch im Jahr zuvor.

Für LOT Polish Airlines, seit 2003 Mitglied der Star Alliance sowie voll integrierter Partner des Vielfliegerprogramms Miles & More, war 2019 bereits das vierte Jahr in Folge, in dem die Airline stark expandiere ...

 Echte Beziehung zu Kunden aufbauen (PR-Gateway, 17.01.2020)
Heinz Leuters dazu, wie es gelingt langfristig Kunden zu binden

Nicht jeder Kunde sei "einfach". Und demnach gelinge es nicht immer auf Anhieb einen Zugang zum Kunden zu finden. Eine gute Kundenbeziehung sei jedoch wichtig für die langfristige Zusammenarbeit. Heinz Leuters hat mit diesem Thema persönliche Erfahrungen und gibt ein Beispiel aus seiner Vergangenheit als Geschäftsführer der international aufgestellten Mediengruppe blowUP media.

"Dieses Unternehmen war abhängig von den ...

 Neues Festival zu alten Traditionen: Hong Kong feiert erstmals viertägigen ''Chinese New Year Carnival'' (PR-Gateway, 15.01.2020)
Am 25. Januar läutet das Tierkreiszeichen der Ratte den Beginn eines neuen 12-Jahres-Zyklus im traditionellen chinesischen Mondkalender ein. Die Millionenmetropole Hongkong begrüßt das neue chinesische Jahr vom 25. bis zum 28. Januar mit einem großen "Chinese New Year Carnival". Hierfür hat das Hong Kong Tourism Board gemeinsam mit Titelsponsor Cathay Pacific erstmals ein viertägiges und vielseitiges Event-Programm zusammengestellt. Zentrum des Geschehens ist erstmals der Art Park im West Kowloo ...

 Drittgrößter Flughafen digitalisiert Einkauf mit JAGGAER (PR-Gateway, 14.01.2020)
Dubai Airports, Betreiber von Dubai International (DXB) und Dubai World Central (DWC), holt für die Digitalisierung aller Beschaffungsaktivitäten den führenden Source-to-Pay-Anbieter ins Boot. Der weltweit drittgrößte Flughafen im gesamten Passagierverkehr erzielt mit JAGGAER mehr Effizienz, geht einen großen Schritt in Richtung papierloses Büro und verbessert insgesamt das Kundenerlebnis.

Najla Alghammai, stellvertretende Vizepräsidentin für Supply Management bei Dubai Airpoirts, gab kür ...

 iDTRONICs Embedded HF MIFARE RFID Reader R840 (PR-Gateway, 14.01.2020)
Kabellose oder Kabelgebundene Kommunikation: WiFi und Ethernet

iDTRONIC als führender Anbieter für einbettbare RFID Module hat den Embedded HF MIFARE RFID Reader R840 um die Schnittstellen WiFi und Ethernet erweitert. Die kabelgebundene Ethernet Schnittstelle dient dem direkten Datentransfer zu Endgeräten innerhalb von Industrie 4.0 Anwendungen. Die kabellose WiFi Funktion bietet eine Kommunikation für Endgeräte ohne Anschlussmöglichkeiten in IoT Umgebungen (z.B. Web- oder Email Dienste). ...


Diese Web - Links bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

·  Flug Shops (0)
·  Flug Portale (1)
·  Flug Linien (0)
·  Flug Gesellschaften (12)
·  Flug Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Lufthansa
Beschreibung: Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist einer der größten, weltweit agierenden Konzerne in der zivilen Luftfahrt. Der Konzern hat sich Mitte der 1990er Jahre aus der Linienfluggesellschaft mit der Marke Lufthansa entwickelt. Diese wird weiterhin von der Deutschen Lufthansa AG als Alleineigentümerin und zugleich Obergesellschaft des heutigen Konzerns betrieben, allerdings nur noch als reine Passagierlinienfluggesellschaft mit Frankfurt am Main als Heimatflughafen. Konzernintern wird diese ...
Hinzugefügt am: 18.10.2011 Besucher: 3943 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 Austrian Airlines
Beschreibung: Das Osteuropa-Streckennetz von Austrian Airlines umfasst zurzeit insgesamt 44 Destinationen in 24 Ländern. Austrian Airlines bedient mit seinen Marken Austrian, Lauda Air und Austrian arrows ein Streckennetz, das im Linienverkehr mehr als 100 Destinationen weltweit umfasst.
Gründe die für Austrian Airlines sprechen:
Ein dichtes Flugnetz mit Schwerpunkt auf Flügen nach Zentral- und Osteuropa und in den Nahen Osten, ergänzt um Flüge nach Nordamerika und Asien.
Umsteigen in Wien mit ...
Hinzugefügt am: 06.10.2011 Besucher: 4963 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 Condor
Beschreibung: Die deutsche Fluggesellschaft Condor fliegt zahlreiche Kurz- und Mittelstrecken sowie Fernziele an und das zu einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis:
Kurzfliegen bereits ab 59,- Euro und Langfliegen ab 249,- Euro., one-way Komplettpreis inkl. Service und Meilen!
Hinzugefügt am: 06.10.2011 Besucher: 4022 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 Czech Airlines
Beschreibung: ČSA Czech Airlines (Firma: České aerolinie a.s.) ist die größte tschechische Fluggesellschaft mit Sitz in Prag und Drehkreuz auf dem Flughafen Prag-Ruzyně sowie Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam!
Hinzugefügt am: 06.10.2011 Besucher: 4334 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 Emirates
Beschreibung: Emirates ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der Welt mit derzeit über 100 Flugzielen weltweit. Passagiere von Emirates in Deutschland könen von Hamburg, München, Düsseldorf und Frankfurt die Welt entdecken und dabei preisgekrönte Sicherheit und Komfort genießen.
Derzeit fliegt Emirates 100 Zielflughäfen in 62 Ländern auf der ganzen Welt an und das Streckennetz wird laufend erweitert. Zu den aktuell wichtigsten Reisezielen zählen:
- Nordamerika
- Südamerik ...
Hinzugefügt am: 20.09.2011 Besucher: 4200 Bewertung: 9.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 Flugladen.de
Beschreibung: Flugladen.de ist ein unabhängiger Anbieter von sehr preisgünstigen internationalen Flugtickets.
Als Tochterunternehmen eines der größten Reiseunternehmen der Welt (BCD-Travel) können viele speziell ausgehandelte Flugpreise angeboten werden.
Zusätzlich vergleicht Flugladen.de auf der Webseite die Flugpreise aller Fluggesellschaften (auch die der Billigflug-Airlines" und überprüft gleichzeitig die Verfügbarkeit der preisgünstigsten Flüge!
Hinzugefügt am: 20.09.2011 Besucher: 520 Bewertung: 8.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Flug Portale

 Flugzeug auf Wikipedia
Beschreibung: Infos zum Begriff "Flugzeug" im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.02.2009 Besucher: 830 Link bewerten Kategorie: Flug Infos

 Iberia
Beschreibung: Iberia ist das größte Luftfahrtunternehmen in Spanien und steht (nach der Fusion mit British Airways im Januar 2011) an dritter Stelle in Europa und an sechster weltweit gemessen an den Umsätzen. Außerdem ist sie die führende Airline auf den Strecken zwischen Europa und Lateinamerika, mit dem größten Angebot an Zielen und Flugfrequenzen.
Iberia sowie ihr Franchiseunternehmen Iberia Regional/Air Nostrum und British Airways bieten täglich rund 1.750 Flüge zu 204 Zielen in 121 Ländern, verfüge ...
Hinzugefügt am: 18.10.2011 Besucher: 4222 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 LAN Airlines
Beschreibung: LAN Airlines ist die wichtigste Fluggesellschaft Lateinamerikas und für ihre hohen Sicherheits- und Sevicestandards bekannt.
LAN fliegt von Deutschland nach Spanien sowie Latein America zu Premium Preisen! Die Route Frankfurt Madrid ist zum Beispiel mit 70,-€ (Hin- und Rückflug, all inkl.) die günstigste ihrer Klasse.
LAN aucht fliegt innerhalb Chile, Argentinien, Ekuador und Perus.
Flüge von Europa nach Ecuador (Quito/Guayaqui), nach Perú (Lima) und nach Chile (Santiago de Chile) ...
Hinzugefügt am: 06.10.2011 Besucher: 4132 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften

 LOT Polish Airlines
Beschreibung: Die Polskie Linie Lotnicze LOT S.A., kurz LOT, ist die größte polnische Fluggesellschaft mit Sitz in Warschau und Basis am dortigen Frédéric-Chopin-Flughafen.
Seit dem 26. Oktober 2003 ist LOT 15. Mitglied der internationalen Luftfahrt-Allianz Star Alliance. Ebenso seit Januar 2003 ist LOT vollintegriertes Mitglied im Vielfliegerprogramm Miles & More der Lufthansa. Aufgrund der Star Alliance folgen unter anderem weitere Codeshare-Verträge mit United Airlines, bmi und All Nippon Airways!
Hinzugefügt am: 18.10.2011 Besucher: 4122 Link bewerten Kategorie: Flug Gesellschaften


Diese Forum - Threads bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

 In der Flugbranche tätig? (Herb, 12.09.2019)

 Welche Fluglinien würdet ihr empfehlen? (Jetlecker, 21.07.2017)

 Kann man die Flugroute nachvollziehen? (FlyBy, 23.08.2017)

 Wie bereitet man sich auf so einen Flug vor? (Otto76, 06.03.2017)

 Flugangst überwinden (Sandra, 17.04.2019)

 Der beste Flugplatz der Welt (DaveD, 05.06.2017)

 Was sie als Fluggast nie wissen wollten (Otto76, 24.07.2017)

 Der Flughafen Berlin-Brandenburg? (Helmfried, 12.08.2014)

 Sind andere Fluggesellschaften sicherer? (Lara34, 16.04.2014)

 Wann Flug buchen? (Marla, 24.07.2017)

Diese Forum - Posts bei Fluglinien-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Naja, die Deutsche Bahn ist mit dem Flugverkehr doch gar nicht zu vergleichen, alleine der unterschieldiche öffentliche Auftrag! (Flying_Dutchman, )

 Hey, ein krasser Schritt. Wirst du uns trotzdem im Forum erhalten bleiben? Ich kann schon verstehen, warum du das machst. Selbst ich habe meine Flugreisen stark reduziert, wenn möglich nehme ich immer den Zug. Dass du etwas für die Natur und die Umwelt tun willst finde ich gut. Was genau willst ... (Flying_Dutchman, )

 Ich fühle mich auch immer wieder unwohl beim Fliegen. Würde es nicht als \"Flugangst\" bezeichnen, denn ich breche nicht in Panik aus oÄ Ich versuche mich dann auch immer zu beruhigen, bei längeren Flügen nehme ich auch mal etwas beruhigendes ein sodass ich einfach einschlafe.. (Flying_Dutchman, )

 ich bin auch etwas geschockt zu lesen, wie wenig Flugbegleiter/Stewardessen nur verdienen. Immerhin ist ihr Privatleben mehr als eingeschränkt und das ständige Risiko mit dem der Job verbunden ist. Gut, Flugreisen sind immer noch die \"sichersten\" Reisen, aber wenn es abstürzt dann ... na ja dann ... (Flying_Dutchman, )

 Nicht direkt Flugbranche, aber Lagerlogistik und während der Ausbildung gab es auch einige, die dann an Flughäfen angefangen haben später. Also DEZENTE Überschneidungen. ;) Ich hab auch mal überlegt, noch ein Fernstudium zu machen, irgendwas in [URL=https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor ... (Flying_Dutchman, )

  Ich könnte jetzt behaupten mit entsprechenden Berechnung kann ich zu jedem Ergebnis kommen, auch das Beutelsuppen Krebs erregen. Aber in dem Fall wird es wohl so sein, die Finnen haben die sicherste Airline. Wahrscheinlich ist es ihre Einstellung zum Leben und ihre Denk- und Arbeitsweise die d ... (HannesW, )

 verdienen Flugbegleiter heute wirklich und nur noch so wenig (Herb, )

 Flugangst hat immer unterschiedliche Gründe. Flugangst an sich ist ein Symptom einer anderen Angst: Klaustrophobie, Angst vor Unfällen, Angst vor Krankheit etc. pp. Alle diese Ängste lassen sich auch am Bode therapieren :) (Herb, )

 Hallo Jetlecker, um Pilot zu werden muss man einiges leisten und viele Anforderungen erfüllen. Flugbegleiter hingegen geht meines Wissens ohne richtige Ausbildung, das ist eher ein mehrwöchiger Lehrgang. Ich bin jetzt auch kein Experte für die vielen verschiedenen Jobs die es da gibt, vielleich ... (Flying_Dutchman, )

  Und wenn dann Michael Kevin O’Leary, was der Chef von Ryanair ist, so etwas liest freut er sich. Denn erkennt er an diesen Meldungen das er bisher alles richtig gemacht hat. Solange die Strukturen und Hierarchien am am Berliner Flughafen so sind wie bisher wird das Ding nie fertig. (Ralphi-K, )

Werbung bei Fluglinien-247.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2020!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Fluglinien-247.de - rund ums Thema Fluglinien & Fluggesellschaften / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung